1. jeden Dienstag und Donnerstag,  (außer in Ferienzeiten)      normalerweise 15:00 bis 17:00 Uhr Bewirtung mit Kaffee oder Tee, hausgebackenem Kuchen, kleinen Snacks, Kaltgetränken zu sehr sozialen Preisen.  .... und freiem Eintritt (in Ausnahmefällen werden kleine Kostenbeiträge erhoben. Dies wird rechtzeitig bekannt gegeben)         Spielerisches  - Karten & Brettspiele, Bingo Lehrreiches - Gedächtnistraining, Vorträge über diverse Wissensgebiete Literarisches - Lesungen über Literatur und herausragende Persönlichkeiten aus Kultur und Kunst   Gesellschaftliches - Vorträge & Diskussionen über Historisches, Kommunales,   Generationenüberschreitendes     Gesundheitsthemen Musikalisches - Livemusik zum Genießen und Mitsingen, Lesungen über bekannte Komponisten mit musikalischen Unter- malungen --    Ausflüge    --     Musisches - Malkurs, Dekokurs   Kulinarisches. Früh-Abend-Essen von Vesper bis lukullisches Menü, Sonntagsbrunch, Besuch von Besenwirtschaften oder Spargelrestaurant Entspannendes - Yoga und je nach Gemüts- und Interessenlage einfach ein Diskussions- oder Erzähl-Nachmittag       ...und jetzt unser aktuelles 2 - Monatsprogramm.

 


             

 

                                                September

Dienstag, 17.09.   15.00 Uhr                         Gleich nach der Sommerpause lädt Waltraud Mohr zu Yoga im sitzen ein. UKB.: 2 €.

Donnerstag, 19.09.   15.00 Uhr            Über die Entstehung und Geschichte der Kulturstadt Karlsruhe, weiß Karlheinz Markmann kurzweilig in Wort und Bild zu berichten.

Dienstag, 24.09.    15.00 Uhr   Eine wunderbare Möglichkeit bietet der Strick-und Häkelkreis, vergrabene Fähigkeiten wieder zu aktivieren oder Neues auszuprobieren. Mit Irmtraud Keller und Marlen Huber sind kompetente Ansprechpartner für Sie da.

Donnerstag, 26.09.  15.00 Uhr     Das geistreiche Kaffeehaus, in dem Britta Eger unserem Gedächtnis auf die Sprünge hilft - ohne Stressfaktor. UKB.: 2 €.

                                     Oktober                                

Dienstag, 01.10.        15.00 Uhr                     Alle Yogafreunde erfahren bei kompetenter Anleitung durch Waltraud Mohr, sanfte Dehnung der Glieder und damit mehr Beweglichkeit. UKB.: 2 €.

Dienstag, 08.10.        15.00 Uhr                    Jugend musiziert! Die Geschwister, Sophie und Finn Menges, spielen gekonnt bekannte Melodien auf Geige, Keyboard und Querflöte zum mit singen.

Donnerstag, 10.10.        15.00 Uhr                Die Briggehossler Seniorenrunde trifft sich im Spätlese. Der Kinderschutzbund stellt seine vielfältigen und segensreichen Angebote vor.

Dienstag, 15.10.           15.00 Uhr        Das Zocker Kaffeehaus, in dem beim Bingo mit Otto Meyer, die Gewinne im Anschluss gleich verputzt werden.

Donnerstag, 17.10.          9.00 Uhr            Literaturfrühstück mit Ursel Ottmann. Der Schauspieler, Fotograf und Autor Friedrich E. Brecht stellt sein Buch  „Novecento“ vor-die Legende vom Ozeanpianisten.

Dienstag, 22.10.         15.00 Uhr      Der Strick-und Häkelkreis bietet allen Handarbeitsfreudigen Gelegenheit mit Irmtraud Keller und Marlen Huber  Fähigkeiten aufzufrischen.

Donnerstag, 24.10.         15.00 Uhr          Das Kaffeehaus für unvergessliche Senioren, die beim Gedächtnistraining mit Britta Eger die besten Voraussetzungen schaffen. UKB.: 2 €.

Dienstag, 29.10.          17.00 Uhr   Gemütliche Einkehr beim Grillfest mit Leah, Hanne, Ingrid und Otto Meyer. Super toll sind mitgebrachte Salate. Die Teilnehmerliste hängt aus.

Donnerstag, 31.10.      15.00 Uhr    „ Der Herbst ist da“, ein Nachmittag mit Gedichten, Geschichten und Musik, mit Herta Illmer, Brigitte Byrla,  Irmgard Mittenzwey und Ursel Ottmann.

 


 

 

 

 

          

                                             

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

    


 

 

 

 

 

 

 

 

 „Café Spätlese“ – geselliger Treff

 

 

  • ein Angebot für alle Bürgerinnen und Bürger.

     

  • Auf dem Programm stehen Aktivitäten, Gespräche, Informationsveranstaltungen, Unterhaltung und Geselligkeit.

     

  • Die meisten Veranstaltungen finden im „Café Spätlese“ im Pauline-Maier-Haus statt, zentral gelegen in der Wieslocher Straße 11, - zwischen Kath. Kirche, REWE und Sparkasse.

     

  • Bei den Veranstaltungen werden sehr preiswerte Getränke, Kuchen und  teilweise auch kleine Imbissteilchen serviert.

     

  • In der Regel ist die Teilnahme an den Veranstaltungen gratis, sollte einmal Eintrittsgeld verlangt werden, wird zuvor ausdrücklich darauf hingewiesen.

     

  • Interessierte aller Altersgruppen sind herzlich willkommen!

     

          °    Wir haben eine Homepage: www.cafe-spaetlese.de

     

     

    Verantwortlich: Förderverein Baiertaler Spätlese e.V.

                                               

     

                                   Ingrid Meyer    

                                              Hangweg 24

                                  69168 Wiesloch -Baiertal

                                        Tel.: 06222-771998